Was ist ActiveImage Protector™ ?

Ob Sie ein Windows- oder Linux-basiertes System auf einer physischen oder virtuellen Maschine, Hyper-V oder VMware verwenden, Actiphy’s ActiveImage Protector™ ist die einzige Lösung, die zum Schutz dieser Systeme benötigt wird.

  • Image-basiertes Backup

    Image-basiertes Backup

    ActiveImage Protector™ sichert Ihren gesamtes System, einschließlich Betriebssystem, Einstellungen, Daten und Anwendungen sowie Zugriffsrechte in einer einzigen Image-Datei. Wählen Sie im Katastrophenfall ein Backup-Image zur Wiederherstellung für eine schnelle und vollständige Wiederherstellung.

  • Dateien und Ordner in Sekundenschnelle wiederherstellen

    Dateien und Ordner in Sekundenschnelle wiederherstellen

    Es ist nicht notwendig, das gesamte System wiederherzustellen, um Dateien und Ordner wiederherzustellen. Verwenden Sie den Dateiwiederherstellungsassistenten für den granularen Zugriff auf Dateien und Ordner. Stellen Sie schnell die gewünschten Daten/Dateien wieder her, einschliesslich der Zugriffsrechte.

  • Schnelleres und kleineres Backup mit Smart-Sector™ Technologie

    Schnelleres und kleineres Backup mit Smart-Sector™ Technologie

    Die Smart-Sector™ Technologie von ActiveImage Protector™ sichert nur die belegten Sektoren auf dem Datenträger, was zu einer schnelleren Sicherung und kleineren Sicherungsdateien führt.

  • Überprüfung der Bootfähigkeit durch BootCheck™ 

    Überprüfung der Bootfähigkeit durch BootCheck™ 

    BootCheck™ bietet die Gewissheit, dass Ihre Backup-Image-Dateien von lokalen oder Remote Hyper-V-Hosts bootfähig sind. BootCheck™ bestätigt die Bootfähigkeit einer virtuellen Maschine direkt von einer Backup-Image-Datei.

  • Sparen Sie Speicherplatz mit IDDC

    Sparen Sie Speicherplatz mit IDDC

    Unsere Funktion Inline Data Deduplication Compression (IDDC) eliminiert redundante Daten und komprimiert sie gleichzeitig, was zu einer erheblichen Reduzierung des Speicherbedarfs für Backups führt. IDDC ist eine integrierte erweiterte Option, die sich nicht auf die Verarbeitungszeit des Backups auswirkt. Es ist keine Investition in zusätzliche Hardware oder Software für die Deduplizierung erforderlich.

  • Schnelle inkrementelle Sicherungen

    Schnelle inkrementelle Sicherungen

    AActiveImage Protector™ enthält einen selbstentwickelten Treiber zur Überwachung, der es uns ermöglicht, die Änderungen zu verfolgen, die auf einem Volumen bei einem inkrementellen Backup auftreten. Die schnelle und effiziente inkrementelle Sicherung umfasst nur Sektoren, die sich seit der letzten Sicherung geändert haben, wodurch Sie sowohl Verarbeitungszeit als auch Speicherplatz sparen.

  • Flexibler Zeitplan

    Flexibler Zeitplan

    Schedule a backup to execute on a schedule that meets your needs. Flexible multi triggered scheduling lets you crePlanen Sie ein Backup zur Ausführung nach einem Zeitplan, der Ihren Anforderungen entspricht. Mit der flexiblen Mehrfach-Planung können Sie vollständige und inkrementelle Backups an bestimmten Tagen, täglich, wöchentlich, monatlich oder an bestimmten Tagen der Wochen in einem Monat erstellen. Darüber hinaus können Sie mit der enthaltenen Aufbewahrungsrichtlinie eine vordefinierte Anzahl von Image-Backup Sätzen festlegen, die aufbewahrt werden sollen, um den Speicherbedarf zu reduzieren. Unsere intelligente Funktion USB Smart Detect erkennt, ob Sie ein USB-Laufwerk abgeschlossen haben und nimmt die Backups wieder auf, sobald das USB-Laufwerk wieder angeschlossen wurde.

  • Wiederherstellungsumgebung

    Wiederherstellungsumgebung

    Die Windows-basierte Boot-Umgebung kann ohne Installation des Windows ADK erstellt werden. Die Linux-basierte Boot-Umgebung bootet aus dem Arbeitsspeicher.

  • Sofortiges Booten von Backup-Image-Dateien mit HyperBoot™

    Sofortiges Booten von Backup-Image-Dateien mit HyperBoot™

    Mit unserer virtuellen Echtzeit-Konvertierungstechnologie umgeht HyperBoot den langwierigen, ressourcenintensiven und umständlichen Konvertierungsprozess von physisch zu virtuell und bootet das Backup als virtuelle Maschine in kürzester Zeit. Änderungen, die während der Ausführung der virtuellen Maschine aus einem Backup vorgenommen werden, werden als Differentielle Backup-Dateien gespeichert. Ein sprichwörtliches „Reserverad“ für Wiederherstellung, Migrationstests, Reparaturen oder Upgrades vor der eigentlichen Bereitstellung.

  • Integrierte Replikation zur Unterstützung von Cloud-Storage

    Integrierte Replikation zur Unterstützung von Cloud-Storage

    Replizieren Sie Image-Backup Dateien mit der integrierten Replikationsfunktion. Schützen Sie Ihre Daten, indem Sie auf eines oder mehrere der folgenden Ziele replizieren: lokaler Speicher, Netzwerkfreigaben, FTP, FTPS, SFTP, WebDAV, Amazon S3, Azure Storage, Google Drive oder Dropbox.